Bücher

ICH KLOPFE AN
Wer die Gabe des Göttlichen Willens annimmt, der willigt ein, mit Christus zu verschmelzen. Er lernt, in ihm zu verschwinden. Er lernt, sich selbst mehr und mehr zu vergessen. Unserer menschlichen Natur fällt gerade das sehr schwer: Wenn wir uns selber doch so sehr fühlen und durch unsere oft sehr starken Gefühle zur Selbstreflexion neigen. Jesus, der um diese unsere innere Verfassung und unsere Schwierigkeiten genau weiß, gab Luisa Piccarreta im Buch des Himmels viele Lehren, kostbar wie Perlen und Edelsteine, die uns den Weg weisen, um aus dem Labyrinth der eigenen Gefühle, der menschlichen Reflexion herauszufinden. Denn gerade diese sind es ja, die das göttliche Leben in uns einschränken und behindern. Den Mittelpunkt aller Lektionen Jesu bildet die ganz innige, vertraute Beziehung zu ihm, der ständige Kontakt mit seiner liebeswürdigen Person, die unser Herz mit unwiderstehlicher Macht anzieht und unser ganzes Denken und Fühlen mehr und mehr erobern wird. So lernen wir, nach und nach von uns abzusehen, da wir den Blick auf Jesus richten.
Jesus war alles für Luisa. Er war ihr Leben. Christus zeigte ihr, wie sie sich in allen ihren Akten, in ihrem Denken, in ihren täglichen Handlungen ihm angleichen kann. Er lehrte sie, in ihr eigenes Nichts zurückzukehren - um sich in Christus wiederzufinden und in ihm aufzuerstehen.

Bestell-Nr. 4862
104 Seiten
Gertraud Pflügl
10,70 EUR
 
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand
DIE VERTRAUTE DER ENGEL BAND 2
Mechthild Thaller-Schönwerth war eine gesuchte geistige Mutter vieler Laien, Priester und Ordensleute. Ihre Visionen über das Leben Heiliger sowie über das Leben Jesu, ihr vertrauter Kontakt mit den Engeln, ihre Bilokationen, ihre Reliquienkenntnis und ihre Passionsmystsik zeigen die Geheimnisse Gottes aus einer faszinierenden Perspektive.
Neben ihren Briefen enthält dieses Werk gesammelte Aussagen und Erlebnissberichte von Personen, die Mechthild nahe standen. Eine Kreuzweg-Mediation sowie ihre Aussagen über die neun Chöre der Engel runden dieses wertvolle Buch ab.

Bestell-Nr. 3584A
238 Seiten
Mechthild Thaller-Schönwerth
14,90 EUR
 
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand
DIE MUTTER GOTTES IN DEN SCHRIFTEN MARIA VALTORTAS
Der Autor, Prof. an der Päpstl. Lateranuniversität, schreibt:" die Mariologie in den Schriften Valtortas war für mich eine wahre Entdeckung. Keine marianische Schrift, hat mir über Maria, Gottes Meisterwerk, eine so klare, lebendige, vollständige, und zugleich faszinierende Vorstellung vermitteln können wie diese, die so schlicht und doch so erhaben ist."
Maria Valtorta ist eine der bedeutendsten Mystikerinnen aller Zeiten. Das vorliegende Buch liest sich wie ein wunderbarer Lebensbericht Marias.

Bestell-Nr. 3137
Pater G. Roschini
432 Seiten
29,00 EUR
 
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1281 bis 1283 (von insgesamt 1283 Artikeln)