MUT ZUM CHRISTSEIN
MUT ZUM CHRISTSEIN

MUT ZUM CHRISTSEIN

Art.Nr.:
2652
ca. 5-8 Werktage ca. 5-8 Werktage (Ausland abweichend)
12,80 EUR

inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

HINGERISSEN VON DER LIEBE GOTTES
Der hl. Josef von Copertino (1603-1663) wird der Heilige der Flügel genannt. Es ist vielfach bezeugt, dass Bruder Josef an die 70 Mal frei in der Luft geschwebt ist. Bereits zu seinen Lebzeiten hat der Heilige aus Apulien seine Zeitgenossen gespalten. Er bleibt uns ein wahres Vorbild, da er immer wieder nach dem Willen Gottes fragte, ihn kannte und tat.

Bestell-Nr. 2606
152 Seiten
Gottfried Egger OFM
10,00 EUR
PERFEKTIONISMUS
Wenn das Soll zum Muss wird
Der Wiener Psychiater Raphael M. Bonelli erklärt am Beispiel von 77 Patientengeschichten aus der eigenen Praxis, wie Perfektionisten ticken, woran sie leiden und wie sie der Perfektionismusfalle entrinnen können. Er zeichnet ein Bild von irrationalen Ängsten, falschem Ehrgeiz und Lebenslügen, das uns zeigt, dass nur glücklich ist, wer die Maske des Perfektionismus abnimmt und sich in seiner eigenen Fehlerhaftigkeit selbst annehmen kann.
Eine scharfe Analyse unseres Zeitgeistes und eine augenzwinkernde Anleitung zum Unperfektsein.

Bestell-Nr.5236
336 Seiten
Raphael M. Bonelli
12,40 EUR
BIRGITTAGEBETE
Dieses Büchlein enthält die fünfzehn Gebete der hl. Birgitta zum leidenden Heiland und die sieben Vaterunser. Dies sind 15 täglich zu verrichtende Gebete, die Gott selbst der Heiligen eingab und mit großen Verheißungen belegte; wer diese Gebete ein Jahr lang treu betet, erlangt die Bekehrung von 15 Familienangehörigen. (15 Gebete der hl. Birgitta )
 
Bestell-Nr. 1021
16 Seiten
2,20 EUR
SCHREIB ALLES AUF, WAS ICH DIR JETZT SAGE
Papst Franziskus hat darauf hingewiesen, dass der Dritte Weltkrieg bereits begonnen habe. Das will niemand wahrhaben, obwohl das Chaos im Orient - von Nordafrika über Syrien und den Irak bis nach Afghanistan und Pakistan, alle Merkmale eines großen Krieges trägt, der leicht zu einem Weltkrieg ausarten könnte.
Bruder Jona stellt nun die Träume, Visionen und Einsprechungen vor, die eine noch lebende, aber weithin unbekannte "Seherin" seit Jahren empfängt. Sie weisen in dieselbe Richtung, wie viele andere Prophezeiungen davor, neu ist aber die Dringlichkeit dieser Warnungen: Gottes Geduld mit dieser gottlosen, verkommenen Welt ist bald erschöpft; das Strafgericht steht unmittelbar bevor- und es wird ganz überraschend, ganz plötzlich über uns hereinbrechen.
Sowohl die Gottesmutter als auch Jesus selbst fordern nun die Menschheit inständig zu Gebet und Buße auf und versprechen denen, die sich ihnen anvertrauen, ihren besonderen Schutz in der bevorstehenden schrecklichen Zeit. Es gibt allerdings auch einen Hoffnungsschimmer: Nach dieser Katastrophe wird sich die Menschheit wieder zu Gott zuwenden und in Frieden leben.

Bestell-Nr. 2304
104 Seiten
Horst Obereder
11,00 EUR